Über uns und unsere Entstehung


 

Das Demenz-Netz Porz ist ein trägerübergreifender Zusammenschluss von Institutionen, die sich im Kölner Stadtbezirk Porz auf die Versorgung von Menschen mit Demenz und deren Angehörige spezialisiert haben.

Die Mitglieder unseres Netzwerks sind professionell in der Arbeit mit dementiell veränderten Menschen tätig und arbeiten hauptamtlich bei unterschiedlichen Trägern.

Im Oktober 2005 organisierte das Demenz Service Zentrum für Köln und das südliche Rheinland (link) die Tagung „Demenz – Hilfen jetzt und in der Zukunft“. In diesem Rahmen konnten die einzelnen Kölner Stadtbezirke ihre demenzspezifischen Angebote präsentieren.

Hinter dieser Tagung stand die Idee der Vernetzung der einzelnen Leistungsanbieter. Pflegende Angehörige aber auch Menschen mit Demenz selbst sollten so einen leichteren Zugang zum bestehenden Unterstützungsapparat bekommen.

Zunächst wurde die Idee in Porz konkretisiert: Im Oktober 2006 entstand das Demenz-Netz Porz. Damals unter Beteiligung der Caritas, Parisozial, den Johannes Seniorendiensten und der Alexianer Köln GmbH.

Die Hauptzielsetzung der Netzwerkgründung lag und liegt noch immer darin,

• Die Versorgungsstruktur für Menschen mit Demenz und deren Angehörige im Stadtbezirk Porz weiter zu entwickeln.

• Den Informationsaustausch und die Absprachen zwischen den Versorgungsanbietern zu verbessern.

• Die Überleitung von betroffenen Familien von einem Versorgungsbereich in den nächsten zu optimieren und zu erleichtern.

• Den Zugang zu den Versorgungsmöglichkeiten für dementiell Erkrankte bzw. zur Unterstützung der Pflegenden zu erleichtern.

• Die Öffentlichkeit für das Thema Demenz zu sensiblisieren

• Die Abstimmung zwischen ärztlichen und nicht-ärztlichen Versorgungssystemen zu fördern.

Da das Netzwerk sich von Anfang an als offene Gruppe verstanden hat, sind in den letzten Jahren Mitarbeiter von neuen Trägern hinzugekommen, die ihre Arbeitskraft einbringen. So setzt sich das Demenz-Netz Porz heute aus Mitarbeitern folgenden Träger zusammen:

–    Alexianer Köln GmbH
–    Altenzentrum Porz-Urbach
–   Caritasverband für die Stadt Köln e. V.
–   CMS Pflegewohnstift Porz
–   Johanniter
–   Krankenhaus Porz am Rhein
–   Parisozial
–    Vis Vitalis

In unseren regelmäßigen Treffen tauschen wir uns über Neuerungen in unseren Einrichtungen aus und überlegen, wie wir das Thema Demenz in Vorträgen oder sonstigen Veranstaltungen weiter in die Öffentlichkeit tragen können.
Daneben stehen wir in engem Kontakt miteinander und können so gewährleisten, dass Betroffene schnell und unkompliziert beraten und unterstützt werden können.
Durch unsere beiden zentralen Rufnummern erreichen Ratsuchende uns und werden ggf. umgehend ihren Bedürfnissen entsprechend an die richtige Institution weitergeleitet.
Unter dem Button „Unsere Mitglieder und ihre Institutionen“ erfahren Sie mehr Details über uns und finden so auch direkt den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen.